Seit dem 1.1.1999 besteht die Verwaltungsgemeinschaft Schleife.

 


Dazu gehören Schleife mit den Ortsteilen Rohne und Mulkwitz.

Groß Düben mit dem Ortsteil Halbendorf und

Trebendorf mit dem Ortsteil Mühlrose.

 


Groß Düben liegt an der Grenze zu Brandenburg. Der Waldsee und die Bungalowsiedlung, aber auch der gepflegte Ort mit seinen neuen Eigenheimen, lädt zum Verweilen ein. Aktive Vereine der Gemeinde sorgen das ganze Jahr über für zahlreiche Veranstaltungen. Dazu gehören das Schützenfest, der Karneval und Sportveranstaltungen.

Halbendorf ist ein Ortsteil von Groß Düben und liegt zwischen Weißwasser und Schleife. Der größte Anziehungspunkt ist der Grubensee mit 2 km Länge und 0,5 km Breite. Der Radweg rund um den See wird viel von Rad- und Inlinefahrern genutzt. Das traditionelle Neptunfest wird jedes Jahr im Juli durch den Heimatverein Halbendorf organisiert

Trebendorf hat mit dem Ortsteil Mühlrose zusammen eine Fläche von 31,89 km². Für ein aktives Vereinsleben in Trebendorf sorgen unter anderem der Sportverein, die Freiwillige Feuerwehr und die Domowina. Höhepunkt der Gemeinde ist das jährliche Dorf- und Heimatfest.

Mühlrose ist ein kleines gepflegtes Dorf und liegt eingebettet zwischen Tagebau und Wald. Anfang Februar 2008 wurde die Kegelbahn im neuen Gemeindezentrum eingeweiht. Im Sommer kann das Freibad genutzt werden. Der Spielmannszug "FFW Mühlrose", der zur Freiwilligen Feuerwehr gehört und der Kegelverein gestalten das Vereinsleben im Dorf.

 
 

Einwohnerzahlen der Verwaltungsgemeinschaft (nicht amtlich)

Jahr Schleife Rohne Mulkwitz Groß Düben Halbendorf Trebendorf Mühlrose
1999 2129 690 260 836 603 881 261
2000 2145 618 264 864 590 883 266
2001 2115 605 272 833 585 853 263
2002 2106 598 275 750 585 838 248
2003 2076 601 273 730 553 850 248
2004 2055 592 268 705 543 833 248
2005 2035 585 267 694 545 823 245
2006 1989 572 265 677 549 813 235
2007 1971 553 256 649 541 814 235
2008 1921 543 252 657 534 788 242
2009 1905 537 252 646 534 764 238
2010 1898 521 253 639 523 752 234
2011 1885 526 260 621 518 742 229
2012 1880 527 254 612 504 719 227
2013 1896 513 253 601 499 736 219
2014 1913 510 246 597 492 719 219
2015 1885 485 244 601 491 708 210