Schleife
Beginn der Navigation
Navigation überspringen
Ende der Navigation
Beginn des Hauptinhaltes
Hauptinhalt überspringen
Zwiebeltunke
polnische Version sorbische Version Eine Seite zurück Zur Startseite E-Mail Zur Anmeldung
 

Reichlich gehackte Zwiebel in Butter goldgelb dünsten, mit Mehl bestäuben und nochmals leicht durchschwitzen lassen. Langsam heiße Milch zugießen und unter ständigem Rühren zu einer dicken Tunke aufkochen lassen. Zum Schluß mit Salz und Muskat abschmecken. Dazu reicht man Pellkartoffeln oder Salzkartoffeln und Spiegelei.

 

zur Druckansicht

Beginn des Darstellungsformulares
Darstellungsformular überspringen
|
Ende des Darstellungsformulares

Beginn der Blöcke
Blöcke überspringen