(035773) 7290
Link verschicken   Drucken
 

Abmeldung eines Wohnsitzes


Allgemeine Informationen

Abmeldung eines Wohnsitzes
Wer aus einer Wohnung auszieht und keine neue Wohnung im Bundesgebiet bezieht, hat sich innerhalb von zwei Wochen nach dem Auszug abzumelden.
Eine Abmeldepflicht besteht bei Personen, die

  • Ins Ausland verziehen oder
  • Ihre Wohnung (alleinige Wohnung, Haupt- oder Nebenwohnung) aufgeben, ohne eine neue Wohnung im Bundesgebiet zu beziehen.

Eine Abmeldung ist frühestens eine Woche vor Auszug möglich. Das Melderegister wird in diesem Fall erst zum Datum des Auszugs fortgeschrieben.


Notwendige Unterlagen

Benötigte Dokumente

Personalausweis und/oder Reisepass
Wohnungsgeberbestätigung


Ansprechpartner

Meldeamt
Friedensstraße 83
02959 Schleife

Frau Marion Mücke
EG
Telefon (035773) 72919
E-Mail


Formulare

Anmerkung: Je nach Software auf Ihrem Computer kann es zu Problemen bei der Anzeige, beim Ausfüllen bzw. beim Ausdrucken von PDF-Dokumenten kommen. In diesem Fall speichern Sie bitte die Datei direkt auf Ihrem Computer ab (z.B. auf dem Desktop) und öffnen diese anschließend mit der aktuellen Version von Adobe Acrobat Reader (kostenfreie Software zur Anzeige von PDF-Dokumenten) oder eines der hier gelisteten Programme (Liste unvollständig).

Kalender

Gemeindeamt Schleife

Friedensstraße 83
02959 Schleife


Telefon: (035773) 7290
Telefax: (035773) 72924


E-Mail:

Sparkasse Oberlausitz-Niederschlesien
IBAN: DE26 8505 0100 0080 0010 68

Volksbank Raiffeisenbank Niederschlesien e.G.
IBAN: DE07 8559 1000 4021 0466 00

Bitte geben Sie als Verwendungszweck immer ein Kassenzeichen
oder bei Verwarngeldern die Verwarngeld-Nr. an.

Montag geschlossen
Dienstag

9.00 - 12.00 Uhr

& 13.00 - 18.00 Uhr

Mittwoch geschlossen
Donnerstag

9.00 - 12.00 Uhr

& 13.00 - 16.00 Uhr

Freitag 9.00 - 11.00 Uhr